Über Vitamin B

Zum Hintergrund

Vitamin B ist ein Empowerment-Projekt der Radioschule klipp+klang. Die Radioschule klipp+klang bietet Kurse und Lehrgänge für Radioschaffende an und gewährleistet die Grundausbildung der Sendungsmacher*innen der nicht gewinnorientierten Radios in der Schweiz. Sie lanciert Angebote für Kinder und Jugendliche und entwickelt Projekte zur Förderung von Selbstermächtigung und Inklusion, in denen sich Menschen mit erschwertem Zugang zu Öffentlichkeit Gehör verschaffen.
Die Schule wurde 1995 als nicht gewinnorientierter Verein gegründet und ist seit 2008 eduQua-zertifiziert.

Vitamin B Zürich: Angebot «Jobcoaching»

Die Methode der Interviews

2006 haben Kursleiter*innen aufgrund ihrer Erfahrungen als Journalist*innen und in der Begleitung von fremdsprachigen Radioschaffenden mit Unterstützung der Schweizerischen Flüchtlingshilfe die Methode Vitamin B entwickelt. Sie verhilft Menschen mit Migrationsbruch in der Biografie zu direkten Kontakten, unterstützt beim Aufbau eines tragenden Beziehungsnetzes und fördert Eigeninitiative und Motivation.

Mit dem Mikrofon in der Hand erkunden unsere Teilnehmer*innen die Bildungs- und Arbeitswelt Schweiz und führen Interviews mit Fachpersonen aus Bildung und Arbeit. Die Interviews sind eine optimale Vorbereitung für künftige Bewerbungen – sie ermöglichen Informationen zu Ausbildung und Beruf aus erster Hand und Erstkontakte zu potentiellen Arbeitgeber*innen. Im Video erfahren Sie mehr darüber!

VLOG von Tama Gotcha bei Vitamin B (SRF 2018)

Die Methode der Interviews

  • ermöglicht direkte Begegnungen
  • führt zu Informationen und Feedback
  • fördert Deutschkenntnisse
  • verbessert Auftritt und Kommunikation
  • erfordert eigenständige Schritte
  • stärkt Selbstvertrauen und Motivation
  • ermöglicht Reflexion, neue Sichtweisen und Wege

Sendungen

Aus den Interviews gestalten die Teilnehmer*innen mit Unterstützung von Kursleiter*innen der Radioschule klipp+klang regelmässig eine Radiosendung. Sie berichten über ihre Erfahrungen aus den Coachings und Kursen, zeigen ihre Interviews und reflektieren so das Erreichte. Nicht zuletzt bekommen ihre Stimmen so eine Öffentlichkeit.

Aktuelle Sendung

Vitamin B – Ein Jahr im Wandel
Radio LoRa, 16.12.2020

In der letzten Sendung von Vitamin B berichten wir über unsere Arbeit im Projekt. Wir blicken zurück und hören, wie Geflüchtete von ihren Erfahrungen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, den Herausforderungen dabei und ihren Fragen berichten. Und wir wagen einen Ausblick ins 2021.

Alle Sendungen hören Sie im Audioarchiv.